Werbung

Plakatierung durch Privatpersonen

Die wilde Plakatierung an unseren Haltestellen ist grundsätzlich nicht erlaubt. Veranstalter, welche mit den Frauenfeld-Wil-Bahn zusammenarbeiten, können nach Absprache Plakate aufhängen lassen. Diese müssen zentral abgegeben werden (max. Format A3) und werden durch Mitarbeitende der Frauenfeld-Wil-Bahn aufgehängt. Andere Plakate werden umgehend entfernt. Weitere Auskünfte erhalten Sie bei der Abteilung Marketing/Verkauf, Tel. +41 (0)71 354 50 60.
Suche