Perronerhöhungen

Als Folge des Behindertengleichstellungsgesetzes sollen die Perronkanten im Zusammenhang mit der Anschaffung der neuen Fahrzeuge angehoben werden. Bis 2023 müssen alle Perrons für Rollstuhlfahrer und Gehbehinderte ebenerdig begehbar sein. Die FWB ist bereits jetzt am Umrüsten und hat das Ziel bis Ende 2017 alle Perrons gemäss Behinderten-Gesetz umzubauen.

Bereits umgebaut

Haltestelle Wängi
Haltestelle Pflegeheim
Bahnhof Frauenfeld
Haltestelle Wiesengrund
Bahnhof Wil
Bahnhof Matzingen
Haltestelle Weberei Matzingen

Der Bahnhofplatz Wil wird von der Stadt neu gestaltet. Alle Informationen dazu finden Sie hier: Entwicklung Bahnhof Wil.

Ihr Vorteil: Erleichtertes Ein- und Aussteigen im Zug.


Haltestelle Wiesengrund, 30
.01.2014.


 

Suche