Fahrzeuge der Frauenfeld-Wil-Bahn

Bis Ende 2013 nahm die Frauenfeld-Wil-Bahn fünf neue Fahrzeuge in Betrieb. Die fünf Fahrzeuge bieten mehr Plätze an und versprechen einen hohen Komfort. So wurde bei der Frauenfeld-Wil-Bahn neu ein 1. Klasse-Abteil eingeführt. Auf der ganzen Strecke wird nun gratis WLAN angeboten und alle Fahrzeuge verfügen über Niederflureinstiege. Das ermöglicht auch Menschen mit eingeschränkter Mobilität den einfachen Zugang in die Fahrzeuge. Neu sind auch das Kundeninformationssystem, die Klimaanlage in den Fahrzeugen und die Videoüberwachung, die zur Sicherheit in den Zügen beiträgt.

Im März 2013 wurde das erste Fahrzeug an die FWB ausgeliefert. Nach rund dreimonatiger Testphase wird dieses am 26. Juni 2013 im Rahmen der ordentlichen Generalversammlung getauft. Ab 27. Juni 2013 war das erste neue Fahrzeug offiziell für unsere Fahrgäste in Betrieb.

Wir danken unseren Sponsoren herzlich für die grosszügige Unterstützung für die Taufen der neuen Fahrzeuge mit den Namen "Wil", "Frauenfeld", "Matzingen", "Wängi" und "Münchwilen".

 

  

 

 

  

   

 

 

 

 

 

 



 

Suche